Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Baubiologie + Energie

04.04.2024 @ 10:00 06.04.2024 @ 13:00

Bei einer baubiologischen Energieberatung geht es darum, eine professionelle Energieberatung mit baubiologischen Bau- und Sanierungsratschlägen zu verknüpfen. Empfohlen werden z.B. natürliche und beispielsweise ökologisch und gesundheitlich vertretbare Baustoffe sowie geeignete Maßnahmen für ein gesundes Raumklima.

Das Wissen rund um das energiesparende und baubiologische Bauen und Sanieren sowie zur Haustechnik schreitet schnell voran. Zudem ändern sich laufend die rechtlichen Rahmen- und Förderungsbedingungen. Weiterbildung ist deshalb für eine qualifizierte Beratung und Planung unverzichtbar!

Diese Fortbildung wird für die Verlängerung der Eintragung in die Energieeffiziens-Expertenliste mit 20 Unterrichtseinheiten für „Wohngebäude”, „Nichtwohngebäude” und „Energieaudit DIN 16247/Contracting (BAFA)” angerechnet. Der entsprechende Fortbildungscode lautet: T3WHK.

Das Seminar eignet sich für

  • Baubiologische Energieberater*innen IBN
  • Energieberater*innen für Wohngebäude (BAFA)
  • Energie-Effiziensexpert*innen (dena/KfW)
  • Nachhaltigkeitsberater*innen und -koordinator*innen
  • Alle Baufachleute, die sich für ein energiesparendes und zugleich baubiologisches Bauen und Sanieren interessieren.

Programm

  • Warum braucht es Baubiologische Energieberater*innen?
  • Energieeffizient und nachhaltig sanieren – Fallbeispiele
  • Wärmeschutz versus Schallschutz
  • Wie gut dämmen Massivholzwände?
  • Wie in Zukunft heizen?
  • Umweltgerecht heizen mit Holz
  • Flächenheizung – Warmwasser oder Elektro?
  • Aktuelles rund um Wärmedämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Macht ein hoher Energiestandard in Zeiten des Ausbaus erneuerbarer Energiequellen noch Sinn?
  • Aktueller Stand der Nachhaltigkeitszertifizierung von Wohngebäuden (QNG)
  • Baubiologie als Fundament im QNG
  • u. v. m.

Seminarleitung

Winfried Schneider, Architekt, Geschäftsführer IBN

Seminarkosten

600 € – mehrwertsteuerbefreit (ohne Unterkunft und Verpflegung)
Bitte melden Sie sich am besten gleich an! Für die so gewonnene Planungssicherung bedanken wir uns mit reduzierten Seminarkosten für Frühbucher von 550 € (verlängert gültig bis 21.12.2023)

Teilnahmestornierung
– nach Versand der Teilnahmezusage € 150,-
– bei kurzfristiger Absage ab einer Woche vor Seminarbeginn: € 300,-
– bei Nicht-Erscheinen oder vorzeitigem Seminarabbruch wird der volle Betrag berechnet
Alternativ kann ein Ersatzteilnehmer an das IBN vermittelt werden.
Wir empfehlen den Abschluss einer Seminar-Rücktritts-Versicherung.

Sonstiges

  • Weitere Informationen siehe energieberatung.baubiologie.de!
  • Mindestteilnehmerzahl: 20
  • Vorrang haben “Baubiologische Energieberater IBN”
  • Die Teilnahmezusage und detaillierte Programminfos erhalten Sie ca. 6 Wochen vor Seminar.
  • Kleinere Programmänderungen behalten wir uns vor.
  • Nach der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.
  • Auf Wunsch beantragen wir die Anerkennung des Seminars bei Ihrer Kammer. Bitte tragen Sie die notwendigen Angaben hierzu bei der Anmeldung ins Formular ein.

Veranstaltungsort | Übernachtung | Verpflegung

Direkt in der Tagungsstätte Wiesenhaus. Buchen Sie bitte rechtzeitig ein Zimmer über dieses Anmeldeformular
Bei Teilnahme ohne Übernachtung im Seminarhaus ist zumindest die Tagungspauschale zu buchen.

Tagungshotel Wiesenhaus
Künzell, 36093, Deutschland
0661-392700
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter