Fernlehrgang Baubiologie IBN

Weiterbildung mit Weitblick

Nachhaltig und gesund bauen, sanieren und wohnen: Wissen, Werkzeuge und Methoden. Der Fernlehrgang ist ein selbständiges Studium sowie eine ganzheitliche Weiterbildung und führt in rund einem Jahr off- und online zum Abschluss Baubiologin IBN bzw. Baubiologe IBN – zeitgemäß, vorausschauend, staatlich zugelassen.

Wie kann umweltbewusst gebaut werden? Was zeichnet ein wohngesundes Gebäude aus? Wie kann ich Schadstoffe im Bestand erkennen und beseitigen? Wie lassen sich erneuerbare Energien nutzen? Was muss eine wohltuende Raumgestaltung berücksichtigen? Wie können wir in Zukunft unsere Dörfer und Städte planen?

Bauen für die Zukunft

Nie war Wissen über nachhaltiges, gesundes und sozialverträgliches Bauen so gefragt wie heute. Das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN bietet Baufachleuten mit seinem fachübergreifenden Fernlehrgang seit 1977 Know-how, Zusatzqualifikationen und neue berufliche Möglichkeiten. Zeitgemäß, vorausschauend, staatlich zugelassen – und dank weltweiter Partnerschaften auch auf Englisch, Französisch, Japanisch und Spanisch.

Passgenaues Fernstudium für Baufachleute

aus Architektur, Bauingenieurwesen, Technik, Handwerk, Baufirmen, Baustoffherstellung und -handel, Baubehörden, Hausverwaltungen. Auch Menschen mit Gesundheitsberufen, interessierte Bauherren und -damen sowie Quereinsteiger*innen sind herzlich willkommen!

Begleitend zum Fernlehrgang bieten wir zwei Seminare an, Nahunterricht I und II – live und in Farbe, von erfahrenen Baubiologieprofis, mehrmals jährlich an verschiedenen Orten.

Fachübergreifend, aus der Praxis für die Praxis

Ganzheitliches baubiologisches Fachwissen

strukturiert und übersichtlich präsentiert

Übungsaufgaben

zur persönlichen Lernkontrolle

6 Kursabschnitte mit insgesamt 25 Kursen

effizientes Lernen – wann immer Sie Zeit haben

Online-Forum

Austausch mit Teilnehmer*innen und Expert*innen

Druckausgabe

wenn Sie lieber offline lesen und lernen

2 Begleitseminare (3 und 4 Tage)

Fachvorträge und Kontakt zu anderen Teilnehmer*innen

Moodle App

Lehrgangsmaterial immer dabei – offline nutzbar

Qualifikation als Baubiologin IBN bzw. Baubiologe IBN

strukturiert und übersichtlich präsentiert

Kostenlos informieren und ausprobieren

Info-Webinar

In unserem kostenfreien Info-Webinar „Wie werde ich Baubiologe/in IBN?“ erfahren Sie in ca. 60 Minuten die wichtigsten Daten und Fakten zur Baubiologie, über unseren Fernlehrgang und die anschließenden beruflichen Möglichkeiten.

Informationsmaterial

Neugierig? Werfen Sie einen unverbindlichen Blick in unseren Kurs 03 Raumklima:
Online-Lernplattform und optionale Druckausgabe.

Das Wichtigste zusammengefasst

Online und Offline lernen

Your Subtitle Goes Here
3

Der Fernlehrgang Baubiologie IBN wird als Online-Lehrgang (in 25 Kursthemen) angeboten. Zusätzlich kann das Lehrmaterial als Loseblattsammlung in Ordnern bestellt werden. Inhaltlich sind die Online- und die Papierform identisch.

Die Lernplattform bietet weiterhin eine globale Suche über alle Inhalte, Multiple-Choice-Fragen, Austausch im Forum mit anderen Teilnehmer*innen und Baubiolog*innen IBN, verlinkte Videos, weiterführende Links, Literaturempfehlungen u.v.m.

Dauer und Struktur

Your Subtitle Goes Here
3

Der Fernlehrgang startet alle zwei Monate (15.1., 15.3., 15.5., 15.7., 15.9., 15.11.) und dauert je nach individueller Lernzeit zwischen 10 und 24 Monate. Teil des Lehrgangs sind zwei Begleitseminare Nahunterricht I (3 Tage) und Nahunterricht II (4 Tage). Eine (freiwillige) Prüfung schließt den Fernlehrgang ab.

Die Inhalte sind in sechs Abschnitte aufgeteilt. Zum Start und danach alle zwei Monate wird jeweils ein Abschnitt – also Baubiologie I / II / III / IV / V / VI – freigeschaltet bzw. die entsprechende Anzahl an Lehrheften versandt. Je nach Komplexität und Umfang der Kurse variiert deren Anzahl je Abschnitt, so dass der notwendige Lernaufwand je Abschnitt etwa gleichwertig ist. Für besonders Schnelle ist eine vorzeitige Freischaltung / Versand möglich.

Zulassung

Your Subtitle Goes Here
3
  • Zugelassen von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht
    ZFU-Nr.: 617083

  • AZAV zertifiziert: Förderung durch Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit. Maßnahmen-Nr.: 855 106 2021

Studiengebühr

Your Subtitle Goes Here
3
  • Online: 3.400 €
  • optional zzgl. Druckausgabe 300 €
  • optional Prüfung 300 €

Es ist Ratenzahlung oder Einmalzahlung (mit Skonto) möglich. Beinhaltet laufend aktualisiertes Lehrmaterial, interaktive Elemente des Online-Lehrgangs, die Begleitseminare Nahunterricht I und II (exkl. Übernachtung und Verpflegung) und unsere persönliche Betreuung.

Berufliche Möglichkeiten nach Abschluss

Your Subtitle Goes Here
3

In unserem kostenfreien Kurs 25 „Baubiologinnen und Baubiologen in der Praxis“ werden Perspektiven aufgezeigt, wie Sie die Baubiologie in Ihre Arbeit integrieren, Ihre Existenz sichern oder sich beruflich umorientieren können.

Baubiologinnen und Baubiologen in der Praxis
Überblick Tätigkeitsfelder

Fernlehrgang in anderen Sprachen

Your Subtitle Goes Here
3

Baubiologie weltweit: Die wichtigsten Fakten stehen in weiteren Sprachen zur Verfügung. Auf Englisch bieten wir detaillierte Informationen an.
Die Ausbildung zur Baubiologin IBN oder zum Baubiologen IBN bieten die meisten unserer internationalen Kooperationspartner an – auf deutsch, englisch oder in der jeweiligen Landessprache.

Lehrinhalte

Your Subtitle Goes Here
3

Die Besonderheit am Fernlehrgang Baubiologie IBN ist der ganzheitliche Ansatz. Er bietet damit umfangreiches Wissen zur Realisierung einer gesunden, nachhaltigen, sozialen und gut gestalteten Wohn- und Arbeitsumwelt.

Die Lehrinhalte sind wissenschaftlich fundiert, zugleich praxisorientiert, verständlich und logisch aufbereitet und seit über 40 Jahren bewährt.

Übersicht der 25 Kursthemen

Begleitseminare: Nahunterricht I und II

Your Subtitle Goes Here
3

Der Fernlehrgang wird von zwei Seminaren, Nahunterricht I und II (mit Prüfung), begleitet – zur Zeit auch online möglich. Die Seminare werden mehrmals jährlich an verschiedenen Orten angeboten.

Im Nahunterricht I (3 Tage) werden die Lehrinhalte 01 bis 13 mit praxisnahen Vorträgen durch erfahrene Baubiolog*innen vertieft und ergänzt.

Im Nahunterricht II (4 Tage) werden die Lehrinhalte 14 bis 25 auszugsweise thematisiert. Es ist genügend Zeit eingeplant, am 4. Seminartag Fragen zur Prüfung zu klären.

Die Begleitseminare sind eine gute Gelegenheit, andere Teilnehmer*innen kennenzulernen, sich auszutauschen, Lerngemeinschaften zu bilden und vielleicht auch schon die Möglichkeit lokaler Kooperationen und Arbeitsgruppen auszuloten.

Termine Nahunterricht I und II

Qualifikation

Your Subtitle Goes Here
3

Nach Durchlaufen des Lehrgangs und der Teilnahme an den beiden Begleitseminaren können Sie innerhalb von zwei Jahren eine Prüfung zur Baubiologin IBN bzw. zum Baubiologen IBN ablegen. Über die bestandene Prüfung wird eine Urkunde ausgestellt.

Ermäßigungen und Fördermöglichkeiten

Your Subtitle Goes Here
3

Fördermöglichkeiten
Der Fernlehrgang Baubiologie IBN ist AZAV zertifiziert und von der Agentur für Arbeit mit Bildungsgutschein bis zu 100 % förderfähig.

Förderung mit Bildungsgutschein (AZAV-Förderung)
weitere Förderungsmöglichkeiten

ERMÄSSIGUNGEN
Studierende an Hochschulen, Schüler und Auszubildende erhalten 20 % Ermäßigung auf die Lehrgangsgebühr. Arbeitssuchende, Partner und Arbeitskolleg*innen einer Firma erhalten 10 % Ermäßigung.

Online-Zugang nach Abschluss

Your Subtitle Goes Here
3

Der Fernlehrgang Baubiologie ist so aufgebaut, dass er nicht nur zum Lernen, sondern auch als laufend aktualisiertes Nachschlagewerk geeignet ist. Deshalb bieten wir auch ehemaligen Teilnehmer*innen einen dauerhaften Zugang zur Online-Version an – unser Baubiologie Online-Abo.

Baubiologie Online-Abo

Anmeldung

Your Subtitle Goes Here
3

Einfach den Anmeldebutton klicken, das Formular ausfüllen und fertig.
Zum Stichtag Ihres Lehrgangstarts erhalten Sie die Zugangsdaten zur Lernplattform und weitere Informationen.

Anmeldung zum Fernlehrgang

Ihr Fernlehrgang wird von der Agentur für Arbeit gefördert?

Anmeldung zum Fernlehrgang mit Bildungsgutschein

“Der Kurs und seine Lerninhalte haben mich begeistert und motiviert, künftig meine berufliche Selbstständigkeit in Richtung Baubiologie auszurichten bzw. zu intensivieren. Zu Beginn des Kurses bin ich nicht von so einer „Sogwirkung” auf mich ausgegangen.”

Anita, Teilnehmerin 2020

“Ich war total überrascht wie breit und ganzheitlich die Baubiologie das Bauwesen betrachtet. Als Schreiner und Architekt habe ich nicht allzu viel Neues erwartet, wurde aber sehr positiv überrascht! Empfehlenswert für alle die Ihren Blick auf das Bauen öffnen wollen und Ihr Nischendenken ablegen wollen. Hat mir persönlich geholfen mich neu zu positionieren. Danke IBN!”

Joseph, Absolvent 2020

“Ich habe zuvor Architektur studiert und so manches Mal aus moralisch ethischer Perspektive an der Vertretbarkeit gegenüber Mensch und Umwelt gezweifelt. Erst der Fernlehrgang Baubiologie gibt aus meiner Sicht der Architektur einen wahrhaftigen Sinn und motiviert mich gute Arbeit in diesem Bereich zu leisten. Mich reizt insbesondere die Schnittstelle bzw. die Brücke, die die Baubiologie zwischen klassischer Architektur und (Wohn-)Gesundheit darstellt.”

Fenke, Teilnehmerin 2019

Die Baubiologie verbindet Wissen aus Architektur, Handwerk, Umweltmedizin usw. mit Ökologie und Nachhaltigkeit. Als ökologische Baustoffhändlerin habe ich viel dazu gelernt und kann das Gelernte gut in meinem Beruf nutzen.

Sonja, Teilnehmerin 2021

Das Studium zur Baubiologin IBN hat mein Architektur- und Innenarchitekturstudium perfekt ergänzt. Obwohl ich schon einige Jahre in der Baubranche tätig bin, konnte ich mein Wissen noch enorm vertiefen und erweitern. Das Studium ist m.E. sinnvoll strukturiert aufgebaut (auch ohne Vorwissen verständlich) und ich bin extrem dankbar, dass man auch nach Abschluss das Online-Portal als Nachschlagewerk nutzen kann.

Nina, Absolventin 2021

In der Architektur wird seit langem viel über Nachhaltigkeit und gesundes Bauen geredet. Wirklich gemacht wird sehr wenig. Das Studium zum Baubiologen hat mir Werkzeuge und Methoden an die Hand gegeben wie ich das in der Praxis umsetzen kann. Das IBN ist einfach noch eine Institution mit Herz die wirklich etwas zum guten bewegen möchten in dieser Welt.

Jens-Uwe, Absolvent 2021

“Als ich die ersten Kapitel durchgearbeitet hatte, war mir klar, dass ich nie wieder konventionell bauen möchte. Die Baubiologie ist für mich einfach, schön und wahr. Auch ihre Lebensphilosophie hat mich überzeugt. Seit dieser Zeit arbeiten mein Team und ich gerne und konsequent nach den 25 Leitlinien der Baubiologie.”

Stefan Schön, Baubiologische Beratungsstelle IBN seit 2008, Interview 2021

“Es entsteht ein Bewusstsein dafür, mögliche Gesundheitsgefahren, die von Bauten/Wohnräumen ausgehen, zu erkennen. Einige Zusammenhänge waren für mich neu und oft gibt es einfache Lösungen, die die Gefahr von negativen Auswirkungen auf Bewohner und Umwelt reduzieren können.”

Philipp, Absolvent 2020

Fernlehrgang kündigen

Sie sind Teilnehmer*in des Fernlehrgangs und haben sich umentschieden?

Über die Baubiologie

Die Baubiologie beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen Menschen und ihrer gebauten Umwelt. Wie wirken sich Gebäude, Baustoffe und Architektur auf Mensch und Natur aus? Dabei werden ganzheitlich gesundheitliche, nachhaltige und gestalterische Aspekte betrachtet.

25 Leitlinien

Für einen schnellen, aufschlussreichen Überblick haben wir in 25 Leitlinien der Baubiologie die wichtigsten Parameter herausgearbeitet, sortiert und zusammengefasst. In 15 Sprachen, als PDF oder als Plakat erhältlich.