Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Baubiologie + Energie

09.11.2023 @ 10:00 11.11.2023 @ 15:00

Bei einer baubiologischen Gebäude-Energieberatung geht es darum, eine professionelle Energieberatung mit baubiologischen Bau- und Sanierungsratschlägen zu verknüpfen. Empfohlen werden dann z. B. natürliche und ökologisch vertretbare Wärmedämmstoffe und die Nutzung erneuerbarer Energiequellen. Auch ein gesundes Raumklima und die Vermeidung von Elektrosmog spielen dabei eine wichtige Rolle.

Das Wissen rund um das energiesparende und baubiologische Bauen und Sanieren sowie zur Haustechnik schreitet schnell voran. Die rechtlichen Rahmen- und Förderbedingungen ändern sich. Die laufende Fortbildung ist deshalb für eine qualifizierte Beratung und Planung unverzichtbar!

Das vorherige Seminar 2022 wurde für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 23 Unterrichtseinheiten (UE) für Wohngebäude, 23 UE für Nichtwohngebäude und 23 UE nach Energieaudit DIN EN 16247 angerechnet. Wir rechnen mit der Anrechnung in ähnlichem Umfang.

Das Seminar eignet sich für

  • alle, die am energiesparenden und zugleich baubiologischen Bauen und Sanieren interessiert sind
  • Energieberater für Wohngebäude (BAFA) und Energie-Effizienzexperten (DENA/KfW)
  • Baubiologische Gebäude-Energieberater IBN im Rahmen der IBN-Qualitätssicherung

Agenda

  • Nachhaltigkeitsklassen der KfW und QNG
  • Einfach umsetzbare Ökobilanzverfahren
  • Ist Lehm wirklich ein Wunderbaustoff für das Raumklima?
  • Energetische Sanierung realisierter Projekte
  • Vergleich Sonnen-, Passiv-, Energieeffizienzhaus…
  • Wasserstofftechnologie für kleinere Gebäude
  • Solarstrom und Elektro-Tankstellen für Mieter
  • Sommerlicher Wärmeschutz
  • u. v. m.

Vormittags und nachmittags finden Kaffeepausen statt. Zu allen Themen ist Zeit für Fragen an die Referenten sowie Diskussionen vorgesehen. Zudem sind an den zwei Abenden lockere Runden geplant, auch dabei können in kleineren oder größeren Gruppen gewünschte Themen besprochen werden.

Kurzbeiträge (max. 15 min.) der Teilnehmer sind erwünscht – bitte ggf. um Mitteilung!

Seminarleitung

Ulrich Bauer, Architekt und Baubiologe IBN

Seminarkosten

580 € – mehrwertsteuerbefreit (ohne Unterkunft und Verpflegung)
Bitte melden Sie sich am besten gleich an! Für die so gewonnene Planungssicherung bedanken wir uns mit reduzierten Seminarkosten für Frühbucher von 540 € (gültig bis 09.07.2023).

Teilnahmestornierung
– nach Versand der Teilnahmezusage: € 150,-
– bei kurzfristiger Absage ab einer Woche vor Seminarbeginn: € 300,-
– bei Nicht-Erscheinen oder vorzeitigem Seminarabbruch wird der volle Betrag berechnet.
Alternativ kann ein Ersatzteilnehmer an das IBN vermittelt werden.
Wir empfehlen den Abschluss einer Seminar-Rücktritts-Versicherung.

Sonstiges

  • Weitere Informationen siehe energieberatung.baubiologie.de!
  • Mindestteilnehmerzahl: 20
  • Vorrang haben “Baubiologische Gebäude-Energieberater/innen IBN”
  • Die Teilnahmezusage erhalten Sie ca. 6 Wochen vor dem Seminar.
  • Kleinere Änderungen im Programmablauf behalten wir uns vor.
  • In der Regel werden unsere Weiterbildungen von den Architektenkammern anerkannt. Sprechen Sie uns an!
  • Nach Teilnahme am Seminar erhalten Sie ein Teilnahmebestätigung.

Veranstaltungsort | Übernachtung | Verpflegung

Direkt im Seminarzentrum Rückersbach. Reservieren Sie bitte baldmöglichst ein Zimmer. 
Bei Teilnahme ohne Übernachtung im Seminarhaus ist zumindest die Tagungspauschale zu buchen.

Kolpingstr. 1
Johannesberg, 63867

Veranstalter