Suchen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Aufbau-Seminar „Baub. Messtechnik IBN“: Schimmel

12.03. @ 14:00 15.03. @ 15:00

Dieses Aufbau-Seminar wendet sich an TeilnehmerInnen, die schon das Basis-Seminar „Standard der Baubiologischen Messtechnik“ absolviert haben und weitere Fortbildung zum Thema Haus- und Arbeitsplatzuntersuchungen rund um Elektrosmog und auf Basis des „Standard der Baubiologischen Messtechnik“ (SBM) wünschen. Die im Basis-Seminar gewonnenen Grundlagen und Erkenntnisse werden hier vertieft und durch praxisnahe Beispiele ergänzt.

Verschiedene Fachreferenten führen durch diese jeweile 4-tägigen Seminare und sprechen über Luftschadstoffe, das Raumklima, Schimmel- und Hefepilze, Bakterien, Allergene, Partikel und andere baubiologische Themen.
Ergänzend hierzu werden das Aufbau-Seminar „Schadstoffe“ sowie die 2 Aufbau-Seminare „Felder, Wellen, Strahlung“ angeboten. Weitere Infos zu den 3 Qualifikationsmöglichkeiten zum/zur Baubiologischen Messtechniker/in IBN, zu allen Basis- und Aufbau-Seminaren (jeweils 4 Tage), zu den Prüfungsvorbereitungs-Seminaren (1 – 2 Tage) sowie zu den Prüfungen siehe www.messtechnik.baubiologie.de.

Vorläufige Agenda

  • Schimmelpilze aus der Sicht eines Labors: Pilz-Systematik und -Arten, gesundheitliche Relevanz, Labortätigkeiten, Pilzdifferenzierung, Mikroskopie
  • Gruppenarbeit Fallbeispiele
  • Mikrobiologische Probenahme in Theorie und Praxis
  • Strategien bei mikrobiologischen Untersuchungen
  • Sanierung von Schimmelschäden
  • VDI 4300 Blatt 10 aus baubiologischer Sicht
  • Hefepilze, Bakterien, Hausstaubmilben, Allergene: Vorkommen, Nachweis, Vermeidung
  • Umweltmedizin: Schadstoffe, Pilze, Allergene, medizinische Diagnostik, Kooperation
  • Praxis-Stationen: Messungen Raumklima, Feuchte, Mikroskopie
  • „Ich hab‘ da mal ’ne Frage…“ / Bild zu typischen Fällen
  • Gruppenarbeit Fallbeispiele
  • Baubiologische Bewertung von Schimmelpilzen, Auswertung eigener im Vorfeld angefertigter Proben, Strategien bei mikrobiellen Untersuchungen
  • Diskussion der vorgestellten Fallbeispiele

Seminarleitung

Dr. Manfred Mierau

Seminarkosten 

790 € – mehrwertsteuerbefreit (ohne Unterkunft und Verpflegung)
Für die gewonnene Planungssicherung bedanken wir uns mit reduzierten Seminarkosten für Frühbucher von 730 € (gültig bis 12.11.2019).

Teilnahmestornierung
– nach Versand der Teilnahmezusage € 150,-
– bei kurzfristiger Absage jeweils bis 1 Woche vor Seminarbeginn: € 300,-
– bei Nicht-Erscheinen oder vorzeitigem Seminarabbruch wird der volle Betrag berechnet
Alternativ kann ein Ersatzteilnehmer an das IBN vermittelt werden.
Wir empfehlen den Abschluss einer Seminar-Rücktritts-Versicherung.

Sonstiges

  • Weitere Informationen (auch zum SBM): www.messtechnik.baubiologie.de
  • Zugangsvoraussetzung: Basis-Seminar „Schadstoffe + Schimmel“
  • Das IBN empfiehlt: Vorherige Teilnahme am Fernlehrgang Baubiologie IBN
  • Die Teilnahmezusage erhalten Sie bei rechtzeitiger Anmeldung ca. 6 Wochen vor dem Seminar
  • Kleinere Änderungen im Programmablauf behalten wir uns vor.
  • Nach Teilnahme am Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Übernachtung | Verpflegung

Reservieren Sie bitte baldmöglichst ein Zimmer (mit Hinweis auf die IBN-Seminar-Teilnahme 10 % Rabatt).
Wir empfehlen, die gute Verköstigung (wahlweise vegetarisch / ökolog. Anbau) im Seminarhaus in Anspruch zu nehmen, da auch diese Zeit zum Austausch untereinander genutzt werden kann.

Veranstaltungsort

Loheland-Stiftung, Tagungsstätte Wiesenhaus

Loheland
Loheland, 36093 Deutschland
0661-392700
http://www.wiesenhaus.de/

Veranstalter

Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN

+49 (0)8031 353920

www.baubiologie.de