Eignen sich Schalungsbretter für Möbel?

Vor zwei Jahren habe ich aus roten großen Schalungsbrettern eine Tischplatte gebaut, teilweise abgeschliffen und dann lackiert, sodass sie wie „von der Baustelle“ aussieht. Seitdem ist das unser Küchentisch. Jetzt hat mich jemand darauf hingewiesen, dass die Schalungsbretter durch die Imprägnierung giftig sind. Ist die Belastung so groß, dass wir diese Platte lieber entfernen sollen? Für eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar.

0 Kommentar(e)

Antwort

Die Schalungsbretter sind vermutlich mit einer Kunstharzlösung imprägniert. Inwieweit diese Imprägnierung gesundheitlich bedenkliche Giftstoffe abgibt, kann nur mittels einer Laboranalyse ermittelt werden. Es stellt sich auch die Frage, ob die von Ihnen aufgebrachte Lackierung als „Maskierung“ Emissionen bzw. Abrieb ausreichend verhindert oder sogar selbst giftige Emissionen abgibt? Gerne können Sie sich an eine unserer Baubiologischen Beratungsstellen wenden: Beratungsstellen Verzeichnis. Grundsätzlich empfehlen wir die Verwendung von natürlichen bzw. zumindest baubiologisch geprüften Materialien, für Ihren Tisch z. B. geöltes Massivholz.

Diese Frage beantwortete Ihnen das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN

Ihre Stimme zählt

Wir sind neugierig darauf, was Sie zu sagen haben. Hier ist Raum für Ihre Meinung, Erfahrung, Stellungnahme oder ergänzende Informationen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass auf dieser kostenlosen Informationsplattform:

  • Fragen nicht beantworten werden können – bitte stellen Sie Ihre Fragen direkt an unsere Autor*innen.
  • Werbung nicht gestattet ist – Sie können aber gerne mit einem Werbebanner auf Ihre Produkte/Dienstleistungen aufmerksam machen

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ANZEIGE
Seminare und Qualifizierung: Baubiologische Messtechnik IBN
Seminare und Qualifizierung: Baubiologische Energieberatung IBN
Seminare und Qualifizierung: Baubiologische Raumgestaltung IBN
Baubiologische Beratungsstellen
IBN-Zertifizierungen für Bauweisen, Gebäude und Räume

Quellenangaben und/oder Fußnoten:

Nachhaltig weiterbilden

Know-how, Zusatzqualifikationen und neue berufliche Möglichkeiten für Baufachleute sowie alle, die sich für gesundes, nachhaltiges Bauen und Wohnen interessieren.

Unser Kompetenz-Netzwerk

Hier finden Sie unsere qualifizierten Baubiologischen Beratungsstellen und Kontakte im In- und Ausland nach Standort und Themen sortiert.

Über die Baubiologie

Die Baubiologie beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen Menschen und ihrer gebauten Umwelt. Wie wirken sich Gebäude, Baustoffe und Architektur auf Mensch und Natur aus? Dabei werden ganzheitlich gesundheitliche, nachhaltige und gestalterische Aspekte betrachtet.

25 Leitlinien

Für einen schnellen, aufschlussreichen Überblick haben wir in 25 Leitlinien der Baubiologie die wichtigsten Parameter herausgearbeitet, sortiert und zusammengefasst. In 15 Sprachen, als PDF oder als Plakat erhältlich.